Kulturwerbung
 
01
Kulturwerbung bezeichnet das Erscheinungsbild und die visuelle Kommunikation für kulturelle Institutionen wie Theater, Konzerthäuser und Museen, oder für Festivals und Ausstellungsprojekte.
02
Weil der „Kulturkonsument“ anders tickt als der „Shoppingkonsument“ ist Kulturwerbung MEHR als normale Werbung:
Sie braucht mehr Kunst, Anspruch, Extravaganz und Würde, muss sich aber gleichzeitig die Gesetzmäßigkeiten des Marktes zu Nutze machen können.
03
Das Matern Creativbüro hat sich zu einem leidenschaftlichen Spezialisten auf dem Gebiet der Kulturwerbung entwickelt. Seit 1996 enstanden über 80 Theater-, Konzert- und Ausstellungsplakate, die Betreuung kultureller Institutionen wie der Bruckneruniverität, Projekte für die Kunstuniversität Linz, der Kulturdirektion OÖ, sowie die grafische Komplettbetreuung kultureller Großereignisse wie der OÖ Landesausstellung bis hin zu Konzeption und Gestaltung von Ausstellungen.

 
 
Ausstellung Günther Matern, Theater- und Kulturplakate, Galerie Zwach, Schörfl ing am Attersee, 2008